Bebauungsplan Mittelstraße in Niederdielfen

In der Sitzung des Bau- und Umweltausschuss am 10.06. stimmten die Grünen der Ausweitung des Geltungsbereiches für die Veränderungssperre bis auf Höhe des Parkplatzes REWE-Markt nicht zu. War es bisher üblich, ein solches Planvorhaben zu begründen, so nahmen die Grünen zur Kenntnis, dass die CDU-Fraktion keine Begründung für ihren Wunsch gegeben hatte.

Unsere Ablehnungsgründe :

  • Der vorgeschlagene Eingriff in die Talaue trifft auf die Festsetzungen des Landschaftsplanes Wilnsdorf, bindet Arbeitskraft der Verwaltung für lange Zeit und führt zu Verhandlungen mit übergeordneten Verwaltungsebenen (Kreis, Regierungspräsident). Wann es ein Ende gibt und mit welchem Ergebnis, ist nicht vorhersehbar.
  • Betroffene Anlieger der Dielfestraße werden diese Ausweitung nicht klaglos hinnehmen.
  • Die ausgewiesene Flächengröße entspricht nicht den Anforderungen, die eine  angestrebte Nutzung ermöglichen soll.